Gepr. Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation (IHK)
Berufsbegleitender Wochenendlehrgang mit IHK-Abschluss


Frankfurt am Main
AfW-FVM-AVM-7006

 

Termine:

11.02.2017 - 11.02.2018
alle 14 Tage (zusätzlich eine Vollzeitwoche im Februar 2018) - Überwiegend kein Unterricht in den Hessischen Schulferien !

Unterrichtszeiten: samstags und sonntags von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr, alle 14 Tage
Lehrgangsort:Schulungszentrum Villa Manskopf
Flughafenstraße 4, 60528 Frankfurt am Main
Voraussetzungen:

Entweder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestenseinjährige Berufspraxis

oder


eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem
anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach
eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder


eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist. Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den genannten
Aufgaben haben.
 

 

Information:

Sie erwerben Kenntnisse im Bereich der Büro- und Projektorganisation und das nötige Know-How für Ihre berufliche Zukunft. Mit diesem fundierten Wissen gehen Sie in die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (die Prüfgebühr der IHK ist nicht in den Lehrgangskosten enthalten).

Inhalte:

Lehrfächer-Übersicht

 

  • Planen, Organisieren, Koordinieren und Kontrollieren von Projekten und Veranstaltungen im In- und Ausland
  • Mitgestalten von betrieblichen Abläufen und Prozessen
  • Einsetzen und optimieren von qualitätssichernden Maßnahmen
  • zielgruppenorientiertes und situationsgerechtes Gestalten und Einsetzen von Kommunikations- und Werbemitteln
  • angemessenes und sachgerechtes Kommunizieren auch unter Einsatz von Argumentations- und Präsentationstechniken, insbesondere unter Berücksichtigung von Konfliktbewältigungsstrategien und interkulturellen Aspekten
  • Ermitteln und ergebnisorientiertes Auswerten von bürowirtschaftsbezogenen Kennzahlen
  • Planen, Organisieren, Durchführen und Kontrollieren von Ausbildung
  • Entwickeln und Pflegen von internen und externen Kontakten, Kundenbeziehungen und Netzwerken
     

Prüfungsfächer-Übersicht

  • Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisationsstrukturen
  • Gestalten und pflegen von Kundenbeziehungen in betrieblichen Leistungsprozessen
  • Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld
  • Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld
     

 

 

    Ausbildereignung


Mit der erfolgreich abgelegten Fortbildungsprüfung nach dieser Verordnung wurden auch die berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nach § 30 Absatz 5 des Berufsbildungsgesetzes nachgewiesen.
 

Zusätzliche Informationen:

Ansprechpartner:Herr Christian Töpfer
Telefon: (0 69) 74 74 2 - 162 Telefax: (0 69) 74 74 2 - 300
eMail: toepfer@bzffm.de

Frau Izabela Lot
Telefon: 069 74742-123 Telefax: 069 74742-300
eMail: lot@akademie-welthandel.de

Kosten:

3.195,00 € inklusive Lehrgangsskripte und Anmeldegebühr zzgl. IHK Prüfungsgebühren